Remote-Indexer

Mit Hilfe des Remote-Indexers können Sie Suchergebnisse von einer TYPO3-Instanz auf eine andere Übertagen. In dieser Instanz ("Master") können Sie dann beide Websites mit einem Suchformular durchsuchen (die "Master" und die "Slave"-Instanz).

  1. Installieren Sie ke_search_premium in der "Master" und der "Slave"-Instanz.
  2. Aktivieren Sie im Extension-Manager die Funktion "API".
  3. Auf der "Slave"-Website: Vergeben Sie im Reiter "API" einen Benutzernamen und ein Passwort.
  4. Auf der "Master"-Website: Richten Sie eine Indexer-Konfiguration ein. Hinterlegen Sie die Domain sowie die Zugangsdaten der "Slave"-Instanz. Geben Sie die ID des Ordners an, in dem in der "Slave"-Instanz der Index abgelegt ist.
  5. Wenn Sie nun den Indexer starten, so werden die Daten von der "Slave"-Instanz auf die "Master"-Instanz übertragen und können dort durchsucht werden.
  6. Mit der Vergabe eines Schlagworts können Sie auch die Facettierung gezielt für diese Daten nutzen.

Hinweis: Geschützte Inhalte (Frontend-Benutzergrupe) werden nicht übertragen.

  • API-Funktion aktivieren
  • Zugangsdaten hinterlegen
  • Indexer-Konfiguration anlegen
Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

Ihr Ansprechpartner für ke_search

Das Absenden ist erst dann möglich, wenn alle Pflichtfelder ausgefüllt sind und der Haken „Ich akzeptiere“ gesetzt ist. * Pflichtfelder

Hinweis zum Kontaktformular: Wir benötigen Ihren Namen um Sie ansprechen zu können und Ihre E-Mail-Adresse um Ihnen antworten zu können.
Datenschutzhinweise: Ihre Anfrage wird verschlüsselt übertragen. Sie erklären Sich damit einverstanden, dass wir Die Angaben zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden dürfen. Weitere Informationen zum Datenschutz und Widerrufhinweise finden Sie auf unserer "Datenschutzerklärung".

zurück zum Kontakt
 

TYPO3 Agentur aus Leidenschaft. Wir erbringen alle Dienstleistungen rund um TYPO3. Von einfachen Webseiten bis hin zu TYPO3 Portal-Webseiten oder hoch komplexen TYPO3-Extensions. Wir engagieren uns im TYPO3 Security Board und in der Community. Unsere TYPO3 Agentur "lebt" TYPO3.