10. Scheduler-Task einrichten

Zur automatisierten Versendung von Teilnahme-Benachrichtigungen, kann im TYPO3-
Backend ein „geplanter Task“ eingerichtet werden. Dabei handelt es sich um ein Script,
welches nach Vorgabe aufgerufen wird und seine Aufgaben erledigt. Sie müssen zur
Abarbeitung der folgenden Schritte mit einem Admin-Account am TYPO3-Backend
angemeldet sein.

Die vorbereitende Konfiguration von TYPO3 zur Nutzung „geplanter Tasks“ entnehmen Sie
bitte der offiziellen TYPO3-Dokumentation. Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens TYPO3
4.4 verwenden und die Erweiterung „scheduler “ installiert wurde.

  • Abbildung 90: Geplante Tasks können im Planer hinzugefügt werden.
    Abbildung 90: Geplante Tasks können im Planer hinzugefügt werden.

Fügen Sie einen „geplanten Task“ hinzu, indem Sie unter „Adminwerkzeuge“ das Modul
„Planer“ anklicken (Abbildung 90).

  • Abbildung 91: Konfigurationsmöglichkeiten eines neuen Tasks
    Abbildung 91: Konfigurationsmöglichkeiten eines neuen Tasks

Im Auswahlfeld „Klasse“ selektieren Sie den Eintrag „Scheduler Task für Teilnahme-
Benachrichtigungen (ke_questionnaire)“.

Setzen Sie anschließend das Startdatum (Feld „Start“), indem Sie auf das Kalendericon rechts
neben dem Eingabefeld klicken und ein Datum auswählen.

Die „Häufigkeit“ der Ausführung muss ebenfalls angegeben werden. Verwenden Sie dazu
die gängige Cronjob-Syntax (in obiger Abbildung wird der Task jede Minute gestartet).

Klicken Sie abschließend auf den Button „Speichern“.

  • Abbildung 92: Der erstellte Task erscheint in der Übersichtsliste
    Abbildung 92: Der erstellte Task erscheint in der Übersichtsliste

Sie sollten nun eine grün hinterlegte Meldung sehen, die auf das erfolgreiche Anlegen des
neuen Tasks hinweist. In der Liste der „geplanten Tasks“ sollte Ihr neu erstellter Task
aufgeführt werden. Den nächsten Ausführungszeitpunkt können Sie dieser Auflistung
entnehmen.

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld