8. Allgemeine Erweiterungskonfiguration (EXTCONF)

In der allgemeinen Erweiterungskonfiguration können globale Einstellungen getroffen
werden, die sämtliche Fragebogenplugins in einer TYPO3-Installation betreffen. Beim
Installieren der Erweiterung können diese Werte festgelegt und über das TYPO3-
Backendmodul „Erweiterungen“, unterhalb von „Adminwerkzeuge“, angepasst werden.

  • Abbildung 87: Übersicht der verfügbaren Plug-Ins
    Abbildung 87: Übersicht der verfügbaren Plug-Ins

Klicken Sie mit der Maus auf den Erweiterungstitel „Questionnaire“. Ihnen sollten nun diese
Konfigurationsoptionen zur Verfügung stehen:

  • Demographic Fields to exclude
    Felder aus der Tabelle „fe_users“, die in der Auswahl für den Fragetyp
    „Demographische Daten“ nicht angezeigt werden sollen (vgl. 3.2.7, Abschnitt
    „Demographische Datenfelder (fe_users)“)
  • Parter for Answer-Options for Validation
    Texttrenner für Antwortmöglichkeiten offener Fragen
  • Show the Page title in the BE-Module
    Standard (aktiviert): Zeige in den ke_questionnaire-Modulen des TYPO3-Backends
    den Seitentitel der Seite an, auf dem das jeweilige Fragebogenplugin abgelegt
    wurde.
    Alternativ: Ausgabe des Titels, welcher im Fragebogenplugin selbst hinterlegt
    wurde.
  • Marker for Selected Values in CSV Exporten
    Zeichen zur Markierung gewählter Antwortmöglichkeiten im CSV-Export.
  • Parter for CSV Export
    Genereller Texttrenner für den CSV-Export
  • Text-Qualifier for CSV Export
    Zeichen, welches die einzelnen Werte innerhalb des CSV-Exports umgibt
  • Max length of Authcode
    Maximale Anzahl zu verwendender Zeichen bei der Generierung von AuthCodes
  • Number of results bevor parting of …
    Nach dieser Anzahl von Umfrageergebnissen wird die interne Aufteilung von
    Ergebnissen „in Pakete“ automatisch vorgenommen
  • Number of results exported with eve...
    Anzahl der Nummer von Umfrageergebnissen, die bei der Exportdateigenerierung
    per AJAX auf einmal ausgelesen werden
  • Export tstamps as Date in CSV-Expor...
    Zeitstempelwerte aus der Datenbank beim CSV-Export automatisch in lesbares
    Datum / lesbare Uhrzeit umwandeln
  • date-Format for Export tstamps as D...
    Format der Ausgabe des Zeitstempels in CSV-Exportdateien
  • enable fe-user fields as marker
    Nach Auswählen dieser Optionen stehen Ihnen außer den beiden Markern
    ###LINK### und ###AUTHCODE### auch noch alle Benutzerdaten als Marker
    zur Verfügung (z.B. ###FIRST_NAME### oder ###EMAIL###), die Sie für das
    Versenden von Einladungen und Erinnerungen verwenden können.

Über den Button „Aktualisieren“, unterhalb der Einstellungen, können Sie Ihre Anpassungen
bei Bedarf speichern.

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld